Wahlraum

Hinweis

An einigen Stellen in der Lernplattform wird der Begriff „Stimmbezirk“ verwendet. Dieser Begriff wird jedoch nur bei Landtags- und Kommunalwahlen verwendet. Bei einer Bundestagswahl - und auch bei einer Europawahl - lautet dieser Begriff „Wahlbezirk“. Beide Begriffe meinen ein und dasselbe.

Der Wahlraum ist der Raum, in dem der Wähler seine Stimme abgibt.

Die Wahlräume sollen so gewählt und eingerichtet werden, dass allen Wahlberechtigten, insbesondere Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung, die Teilnahme an der Wahl möglichst erleichtert wird. Die Gemeindebehörden teilen frühzeitig mit, welche Wahlräume barrierefrei sind.

Wahlräume sind sehr häufig in Schulen, Gemeinderäumen, aber auch in anderen öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten wie Alten- und Senioreneinrichtungen.

Siehe auch "Wahllokal"