Schnellmeldung

Hinweis

An einigen Stellen in der Lernplattform wird der Begriff „Stimmbezirk“ verwendet. Dieser Begriff wird jedoch nur bei Landtags- und Kommunalwahlen verwendet. Bei einer Bundestagswahl - und auch bei einer Europawahl - lautet dieser Begriff „Wahlbezirk“. Beide Begriffe meinen ein und dasselbe.

Regelung zur Bundestagswahl: 

Mit der Schnellmeldung gibt der Wahlvorsteher das im Wahlbezirk ermittelte Wahlergebnis an das Wahlamt weiter. Bereits während der telefonischen Durchgabe erfolgt eine Plausibilitätsprüfung des ermittelten Ergebnisses.

Regelung zur Landtagswahl: 

Mit der Schnellmeldung gibt der Wahlvorsteher das im Stimmbezirk ermittelte Wahlergebnis an das Wahlamt weiter. Bereits während der telefonischen Durchgabe erfolgt eine Plausibilitätsprüfung des ermittelten Ergebnisses.