Oberbürgermeister

Hinweis

An einigen Stellen in der Lernplattform wird der Begriff „Stimmbezirk“ verwendet. Dieser Begriff wird jedoch nur bei Landtags- und Kommunalwahlen verwendet. Bei einer Bundestagswahl - und auch bei einer Europawahl - lautet dieser Begriff „Wahlbezirk“. Beide Begriffe meinen ein und dasselbe.

Der Oberbürgermeister ist Chef der Stadtverwaltung. Er trägt die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Wahl innerhalb der Gemeinde. Insbesondere muss er u.a. das Gemeindegebiet in Stimmbezirke oder Wahlbezirke aufteilen, die Mitglieder der Wahlvorstände berufen und die Wahl öffentlich bekannt machen (siehe auch Gemeindebehörde).